Codemeter aufsplitten

Während des Aufsplitten der Netzwerklizenzen auf  mehrere Dongle müssen Sie zwingend telefonisch Kontakt mit der IDC AG aufnehmen.
Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Aufteilung Werktags zu den Büroöffnungszeiten durchführen.


Vorbereitung

Während des Updates des bestehenden Codemeter sollten keine Lizenzen bezogen werden. Stellen Sie daher sicher, dass kein Mitarbeiter ArchiCAD geöffnet hat. Um den Dongle programmieren zu können, müssen Sie auf den Computer / Server an welchem er angeschlossen ist Zugriff haben (Alternativ kann der Dongle für die Programmierung auch vom Server entfernt und an einem lokalen Computer angeschlossen werden). Stellen Sie anschliessend sicher, dass auf diesem Computer die Lizenzaktivierungssoftware GS License Manager Tool installiert ist.

Download
Download

GS License Manager Tool WIN

Win
Win Win
AC27 , AC26 , AC25 , SE24 , SE23 , SE22
Datei: EXE (141 MB)
Datum: 19.11.2018
ID-Nr: 933
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "933"
Download
Download

GS License Manager Tool MAC

Mac
Mac Mac
AC27 , AC26 , AC25 , SE24 , SE23 , SE22
Datei: DMG (45 MB)
Datum: 19.11.2018
ID-Nr: 934
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "934"

Aufsplittung

  1. Starten Sie das GS License Manager Tool.
  2. Führen Sie das angezeigte Update des Dongles aus.
  3. Kontaktieren Sie die IDC AG telefonisch um die Lizenzen für den ihnen zugestellten Dongle freizuschalten.
  4. Stecken Sie den von uns erhaltenen Dongle am Computer an.
  5. Führen Sie das nun angebotene Update für den Dongle aus.

Nun haben Sie Ihre Lizenzen erfolgreich aufgeteilt und können die Dongle weiterverwenden. Dongle mit Netzwerklizenzen welche vom Sever entfernt wurden können nun wieder an den Server angeschlossen werden.