macOS 10.15 Catalina

Allgemeine Informationen

Apple hat am 24. Juni die erste Public Beta des neuen Betriebssystem macOS 10.15 Catalina veröffentlicht. Das neue Betriebssystem sollte im Oktober veröffentlicht werden.

 

Wir empfehlen Ihnen, beim Upgrade auf macOS 10.15 Catalina mit Vorsicht vorzugehen. Es wird dringend empfohlen, den untenstehenden Artikel zu lesen, um mehr über diesen Prozess zu erfahren und unsere Empfehlungen zu beachten.

 

GRAPHISOFT plant, die Kompatibilität von ARCHICAD 22, 23 und BIMcloud mit Updates aufrechtzuerhalten.

ARCHICAD 21 und älter werden nicht kompatibel gemacht.


Sicherheitsmerkmale

Mit den in macOS 10.15 Catalina implementierten Sicherheitsänderungen können Anwendungen nur dann auf Systemdateien zugreifen und ausgeführt werden, wenn sie für diesen neuen Prozess vorbereitet sind. Dies bedeutet, dass jede Anwendung, die vor macOS 10.15 veröffentlicht wurde, Catalina nicht zuverlässig läuft, bis sie kompatibel ist.

Verbesserter Gatekeeper

Die Änderungen an der Gatekeeper-Funktionalität in macOS 10.15 Catalina verbieten die Ausführung von Anwendungen, es sei denn, sie stammen aus dem Apple Store oder von identifizierten Entwicklern

Code-Signatur & Beglaubigung

Nicht-Apple-Anwendungen können nur ausgeführt werden, wenn sie von identifizierten Entwicklern stammen. Entwickler werden identifiziert, wenn ihre Anwendung(en) von Apple auf bösartiges Verhalten überprüft und getestet werden

Dediziertes Systemvolumen

Das neue macOS 10.15 Catalina unterscheidet sich von seinen Vorgängern dadurch, dass es eine eigene Partition auf der Festplatte hat, auf der nur Betriebssystem-Dateien gespeichert sind. Viele Anwendungen verlangen den Zugriff auf Systemdateien (für Lese-/Schreibzwecke), jedoch kann der Zugriff durch den Benutzer nur nach den Apple-Richtlinien und der Beglaubigung der Anwendung gewährt werden.


ArchiCAD Kompatibilität

ArchiCAD 23

ist mit einem Code versehen und beglaubigt. Wir erwarten, dass die neue Version nach ihrer Veröffentlichung kompatibel mit macOS 10.15 Catalina sein wird.

ArchiCAD 22

wird auf einem Basic Level mit dem reinen Mac-Update Build-6025 kompatibel gemacht.

ARCHICAD START Edition 2019

wird auf einem Basic Level mit dem zukünftigen Update kompatibel gemacht.

ArchiCAD 21 & älter

werden nicht mit macOS 10.15 Catalina kompatibel gemacht und nicht unterstützt.

ArchiCAD START Edition 2018 & älter

werden nicht mit macOS 10.15 Catalina kompatibel gemacht und nicht unterstützt.


Solibri Kompatibilität

 

Solibri ist aktuell nicht kompatibel mit macOS 10.15 Catalina. Ein Upgrade auf macOS 10.15 Catalina kann dazu führen, dass Solibri nicht gestartet werden kann. Der Hersteller arbeitet an einem Update, welches die Kompatibilität sicherstellen soll und empfiehlt bis dahin das Betriebssystem nicht zu aktualisieren.


BIMcloud Kompatibilität

BIMcloud 2019.4

BIMcloud Version 2019.4 ist auf macOS 10.15 Catalina installierbar und lauffähig, jedoch kann ein reibungsloser Betrieb nicht garantiert und supportet werden. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen Ihr Server-Betriebssystem nicht auf macOS 10.15 Catalina zu aktualisieren.

 

Wichtige Informationen

 

Falls Sie macOS auf Ihrem Server trotzdem aktualisieren möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre aktuellen Gegebenheiten sorgfältig zu prüfen, bevor Sie mit dem Upgrade auf das neue macOS 10.15 Catalina fortfahren. Zudem ist es empfohlen, Ihre Daten im Vorhinein ausreichend zu sichern, um das Risiko eines Datenverlustes zu minimieren.

 

Studieren Sie vor dem Upgrade auf macOS 10.15 folgende Kurzhilfe. Nur wenn Sie diese Schritte ausführen und überprüfen, ist ein reibungsloser BIMcloud (Basic) Betrieb möglich. Trotzdem ist dieser nicht garantiert und nicht vollkommen unterstützt. 

BIMcloud 2019.3

BIMcloud 2019.3 und tiefere Versionen sind auf macOS 10.15 Catalina weder getestet, noch unterstützt.