Supportdatenbank

Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für: Mac , Win Win | AC19 , AC20 , AC21 , AC22 , AC23 , SE17 , SE18 , SE19 , SE20
ID-Nr. 908
Dat. 22.07.13

Geklonte Ordner in der Ausschnitt-Mappe

Hier erfahren Sie, wie Sie über die Funktion Ordner klonen einen Projektmappen-Ordner mitsamt seines Inhaltes in die Ausschnitt-Mappe übernehmen können


Video

Sie können diese Kurzhilfe auch als Video ansehen.


Beschrieb

Wählen Sie Ordner klonen...

Eine Möglichkeit Ausschnitte zu erstellen besteht darin, ganze Ordner zu klonen. Dies bedeutet, dass Sie einen Projektmappen-Ordner mitsamt seines Inhaltes in die Ausschnitt-Mappe übernehmen:

  • Klicken Sie hierzu in der Ausschnitt-Mappe auf Ordner klonen.
  • Wählen Sie den zu klonenden Projektmappen-Ordner aus.
  • Sie haben nun die Möglichkeit die Ausschnitteinstellungen für einen gesamten Projekt-Mappenordner einzustellen.
  • Wählen Sie anschliessend Klonen, um den Vorgang abzuschliessen.
  • Sie erhalten nun in der Ausschnitt-Mappe einen speziell gekennzeichneten Ordner, in welchem von sämtlichen Projektsichten die Ausschnitte erstellt wurden.

 

Wichtig: Durch das Klonen sind diese beiden Ordner in der Projektmappe und in der Ausschnitt-Mappe dynamisch miteinander verknüpft. Erstellen Sie in der Projektmappe eine neue Projektsicht, wird diese in der Ausschnitt-Mappe automatisch mit den Einstellungen des Klon-Ordners erstellt.

 

Ausschnitt-Optionen festlegen
Geklonte Ordner in der Ausschnitt-Mappe

Wann verwende ich Klon-Ausschnitte?

Geklonte Ausschnitte können sinnvoll sein - oder auch nicht. Ob und wie Sie sie verwenden ist stark von der Arbeitsweise abhängig und individuell zu beurteilen. Folgende Tipps helfen bei der Beurteilung:

  • Ist Ihre gesamte Projektmappe sauber und übersichtlich strukturiert (z. B. nur relevante und "echte" Geschosse, keine Hilfsschnitte etc.) vereinfacht das Klonen von Projektmappen-Elementen die Verwaltung erheblich.
  • Arbeiten Sie mit vielen Hilfsschnitten oder Hilfsgeschossen empfehlen wir, für diese Projektmappen-Elemente keine geklonten Ausschnitte zu erstellen.
  • Projektmappen-Elemente, welche für sich stehen (wie z. B. oft Ansichten) können einzeln geklont werden.
  • Möchten Sie die Überordner mit individuellen Ausschnitten ergänzen (z. B. verschiedene Zoom-Ausschnitte des Geschosses 0. EG im Ordner Geschosse), funktioniert das nicht mit geklonten Ausschnitten.

 

Testen Sie:

  • In der mitgelieferten Vorlagedatei Schweizer Vorlage.tpl sind alle Ordner geklont. Testen Sie das Verhalten, indem Sie Projektmappen-Elemente erstellen und individuelle Ausschnitte in der Ausschnitt-Mappe erstellen.
  • Sind Sie CAD-Verantwortliche Person in Ihrem Büro? Bauen Sie Ihre eigene Büro-Vorlage entsprechend auf.
  • Definieren Sie als CAD-Verantwortliche Person im Büro das Vorgehen bezüglich Klons bzw. klären Sie Vorgehen bei dieser Person Ihres Büro ab.
  • Die Definitionen oder Vorgaben über die Verwendung von Klon-Ausschnitten sind je nach Büro und Projektgrösse unterschiedlich zu beurteilen.