Supportdatenbank

Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für: Win Win , Mac | AC22
ID-Nr. 2314
Dat. 19.10.18

Attribute-Manager ab ArchiCAD 22


Um benutzerspezifische Attribute wie Ebenen und Ebenenkombinationen, Stift-Sets und Stifte, Linien- und Schraffurtypen, Materialien, Baustoffe, mehrschichtige Strukturen, Profile, Raumkategorien, Projektmarker-Stile, Städte und Nutzungsprofile aus einem bestehenden Plan oder einer Attributdatei in die aktuell geöffnete ArchiCAD Datei zu übernehmen, kann Ihnen der Attribute-Manager behilflich sein.


Video

Sie können diese Kurzhilfe auch als Video ansehen.


Attribute verwalten

Attribute-Manager

Um den Attribute-Manager zu starten, gehen Sie im Menu Verwaltung auf Attribute-Manager.

 

Im oberen Bereich des Dialogfensters sind die verschiedenen Bereiche aufgelistet. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Attribute aus den einzelnen Bereichen oder alle Attribute auszuwählen. Diese können Sie zwischen zwei Dateien austauschen oder aus dem aktuellen Projekt entfernen.

Attribute löschen

Attribut löschen

Die Häkchen links der aufgelistet Attribute zeigen Ihnen an, welche Attribute verwendet wurden. Achtung: die Attribute werden auch als verwendet angezeigt, wenn diese in Grundeinstellungen verwendet werden. Aktivieren Sie das Attribut / die Attribute welche Sie löschen möchten und klicken Sie auf Löschen. Es erscheint eine Meldung, ob die Attribute, welche noch verwendet werden, durch ein bestehendes ersetzt werden sollen. Wir empfehlen Ihnen dies immer mit Löschen und ersetzen mit zu machen, so können fehlende Attribute vermieden werden.

Attribute hinzufügen

Attribute importieren
Attribute anhängen

Grundsätzlich ist der Attribute-Manager in zwei Bereiche aufgeteilt:

  • Auf der linken Seite werden die Attribute der aktuell geöffneten ArchiCAD-Datei angezeigt.
  • Auf der rechten Seite werden die Attribute einer anderen Datei dargestellt. Sie können hier entweder eine zweite ArchiCAD-Datei (Projekt, Archiv oder Modul) oder eine Attribute-Manager Datei (*.aat) öffnen, die Sie zuvor erstellt haben.

Die Buttons zwischen den zwei Teilen des Dialogfensters ermöglichen das Kopieren, Löschen, Anhängen oder Überschreiben (Nach Index oder Nach Name) von Attributen im aktuellen Projekt.

  • Durch << Anhängen wird das Attribut der Liste der anderen Datei unter einem neuen Index hinzugefügt.
  • Durch << Nach Index wird das Attribut durch ein anderes Attribut ersetzt, welches aus einer anderen Datei unter der gleichen Indexnummer stammt.
  • Durch << Nach Name wird das Attribut durch ein anderes Attribut ersetzt, welches aus einer anderen Datei unter dem gleichen Namen stammt.

 

Hinweis:
Bei Ebenenkombinationen, mehrschichtigen Bauteilen, Profilen, Oberflächen und Baustoffen haben Sie die Möglichkeit, Unterattribute einzubinden. Setzen Sie dazu die entsprechenden Haken im Attribute-Manager, siehe Screenshot. Achtung: Setzen Sie den Haken nur, wenn die Unterattribute nicht schon vorhanden sind.

 

Tipp:
Wenn Sie ein Attribut anwählen, sehen Sie unten zur Kontrolle, welche zugehörigen Attribute diesem hinterlegt sind.

Änderungen

Änderungen

Um die Änderungen der Attributeinstellungen zu überprüfen, wählen Sie Änderungen um alle Anpassungen zu sehen. Wenn diese korrekt sind, bestätigen Sie mit Alle anwenden. Sollten Sie in dieser Ansicht einen Fehler finden, haben Sie hier noch die Möglichkeit mit dem Befehl Widerrufen Änderungen zu entfernen, bevor Sie diese anwenden.

Attribute suchen

Attribute suchen

Über das Suchfeld können Attribute nach ihrem Namen gesucht werden. Die Suche kann mit folgenden Einstellungen eingegrenzt werden:

 

  • Bestimmen Sie rechts vom Suchfeld ob in der linken, rechten oder in beiden Spalten gesucht werden soll.
  • Bestimmen Sie über die Tabs in welchen Attributen gesucht werden soll.

 

Tipp:

Klicken Sie auf den Tab Alle, um in allen Attributen zu suchen.