Supportdatenbank

Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für: Win Win , Mac | AC19 , AC20 , AC21 , BC
ID-Nr. 2381
Dat. 19.10.18

BIM Server wird zur BIMcloud Basic

Bereits seit mehreren Jahren basiert der BIM Server auf der Technologie der BIMcloud. Nun wird auch der Name des BIM Servers dementsprechend auf BIMcloud Basic angepasst. Wie bis anhin bleibt die BIMcloud Basic kostenlos und die Funktionen entsprechen denen des früheren BIM Servers. Per Update lassen sich die Versionen 19 und höher des BIM Servers, mit geringem Aufwand zur BIMcloud Basic 2018 upgraden. Wir empfehlen mindestens den BIM Server 21 auf BIMcloud Basic upzudaten, insofern dieser noch weiter produktiv im Einsatz bleiben soll. Die parallele Installation von mehr als 2 BIMcloud Basic bzw. BIM Server Versionen auf derselben Server-Umgebung wird nicht empfohlen.

 

Massnahmen vor dem Update

  • BIM Server 18 und ältere Versionen sind nicht mit der BIMcloud Basic kompatibel, daher müssen Sie diese vor der Aktualisierung anderer Versionen auf BIMcloud Basic deinstallieren. Archivieren Sie die Projekte der alten BIM Server Versionen als PLN oder PLA Dateien und deinstallieren Sie die entsprechenden BIM Server.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Server-Gerät den Systemanforderungen der BIMcloud Basic entspricht.
  • Stellen Sie zudem vor dem Update auf BIMcloud Basic sicher, dass Sie ein vollständiges Backup Ihres BIM Servers resp. dessen Daten gemacht haben. Weitere Informationen zu einem sauberen BIM Server Backup finden sie hier.
     

Vorgehen während des Updates

Die BIMcloud Basic resp. der BIM Server besteht aus zwei Komponenten, BIM Server Manager und BIM Server Modul. Jede dieser Komponenten muss einzeln aktualisiert werden. Daher muss das Installationsprogramm zweimal gestartet werden, um einen BIM Server vollständig auf BIMcloud Basic zu aktualisieren.

 

1. Laden Sie den aktuellen BIMcloud Installer herunter.

2. Starten Sie den BIMcloud Installer.

 

3. Wählen Sie ,,vorhandene Komponenten aktualisieren'' an.

 

 

4. Wählen Sie die BIM Server Version, die Sie aktualisieren möchten.

In diesem Schritt wird nur der BIM Server Manager Ihres BIM Servers aktualisiert.

 

5. Fertigstellung der Aktualisierung resp. des Installers

Es wurde nun erst der Erste von zwei Komponenten aktualisiert.

6. Starten Sie den BIMcloud Installer erneut.

 

 

7. Wählen Sie erneut ,,Vorhandene Komponente aktualisieren'' an.

 

 

8. Wählen Sie ,,BIMcloud Server XY'' an.

Nur so wird die zweite Komponente Ihres BIM Servers upgedatet. Ansonsten aktualisieren Sie den ersten Teil eines anderen BIM Servers.

 

Wiederholen Sie nun diesen Vorgang für alle installierten BIM Server Versionen, um diese auch zur BIMcloud Basic zu aktualisieren.

 


Kurzhilfe
Kurzhilfe

Systemanforderungen BIMcloud / BIMcloud Basic

Win
Win Win
Mac
Mac Mac
AC19 , AC20 , AC21 , AC22 , BC
Kurzbeschreibung
Datum: 19.10.2018
ID-Nr: 2384
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "2384"
Kurzhilfe
Kurzhilfe

BIMcloud Basic Backup

Win
Win Win
Mac
Mac Mac
AC19 , AC20 , AC21 , AC22 , BC
Kurzbeschreibung
Datum: 19.10.2018
ID-Nr: 2382
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "2382"
Kurzhilfe
Kurzhilfe

Aktualisierungs- / Installationsbeschrieb BIMcloud Basic

Win
Win Win
Mac
Mac Mac
AC19 , AC20 , AC21 , AC22 , BC
Kurzbeschreibung
Datum: 19.10.2018
ID-Nr: 2383
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "2383"