Supportdatenbank

Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für: Mac , Win Win | AC21 , AC22 , AC23 , SE20
ID-Nr. 1273
Dat. 13.08.19

3D Koordinaten-Bemassungs-Objekt

In dieser Kurzhilfe wird erklärt, wie Sie mithilfe der Schwerkraft Koten im 3D wie auch im 2D mit einem Bibliotheks-Element anzeigen können.


Beschrieb

Koordinaten-Bemassungs-Objekt

Im Objektwerkzeug steht Ihnen die Koordinaten-Bemassung zur Verfügung, welche sowohl im Grundriss als auch im 3D angezeigt werden kann. Dabei können Sie die Darstellung des Markers Ihren Wünschen entsprechend anpassen.

  • Sie finden das Bibliothekselement im Objektwerkzeug im Ordner BIBLIOTHEKEN / 1. Objekte / 1.12 Plangrafik / Beschriftung.
Koten im Grundriss
Koten im 3D

Schwerkraft

Schwerkraft

Sie müssen die Schwerkraft nicht zwingend eingeschaltet haben, um Höhenkoten zu platzieren. Falls an einem Ort jedoch mehrere Elemente übereinander liegen, ist es hilfreich, sie auf das zu bemassende Element einzustellen.

Individuelle Anpassungen

Titelkopf aus, nur Z-Koordinate mit Präfix
Textverschiebung via Hotspot

Das Objekt lässt sich auf Ihre Bedürfnisse einstellen, z. B. kann...

  • der Titelkopf ein-/ausgeschaltet werden.
  • die Darstellung einzelner Koordinaten (X-, Y- oder Z) an oder aus sein.
  • ein Präfix hinzugefügt werden, s. Abbildung rechts.
  • mit den roten grafischen Hotspots eine Verschiebung des Textes vorgenommen werden bzw. grafisch die Markergrösse verändert werden.
  • u. v. m.

Koordinatenursprung

Koordinatensystem

Definieren Sie, von wo das Koordinatenobjekt die Werte einsetzt. Zur Verfügung stehen:

  • Projektursprung ( = ArchiCAD Projektursprung)
  • Objektursprung (hier kann ein eigener / individueller Wert eingetragen werden)
  • Eigener Referenzpunkt (hier kann ein Versatz zum Projektursprung definiert werden)
Weltkoordinaten-Bemassungs-Objekt

Hinweis:

  • Um die Zahlen zu verwenden, welche in der Projektlage (Verwaltung / Projekteinstellungen / Projektlage) eingetragen wurden, verwenden Sie das Bibliotheks-Element Weltkoordinaten-Bemassung.