Supportdatenbank

Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für: Win Win , Mac | Solibri , AC23
ID-Nr. 2713
Dat. 20.02.20

Solbri-Verbindung Add-On für ArchiCAD 23

Einleitung

Das ArchiCAD-Solibri-Verbindungs-Add-On bietet schnelle und automatisierte Regel- und Konstruierbarkeitsüberprüfung. Das aktualisierte Add-On erkennt und sendet automatisch nur die Elemente, welche im ArchiCAD-Modell geändert wurden, was zu einer schnelleren Zusammenarbeit führt. Die BCF-basierte Berichterstattung wurde in diesen Arbeitsablauf eingeführt, wodurch die Planer in die Lage versetzt werden, die erkannten Probleme zuzuordnen oder später zu lösen.
Dieses Add-On ermöglicht schnelle BIM-Updates und die Verwendung von Solibri während der Arbeit in einem Echtzeit-Design Szenario. Sie brauchen keine Dateien mehr zu speichern und zwischen den Programmen hin und her zu laden. Einfach entwerfen, prüfen und bei Bedarf ändern.

Hauptmerkmale und Vorteile

  • IFC-basierter Datenaustausch:

    • ARCHICAD-Klassifikationen
    • ARCHICAD-Eigenschaften
    • Produkte vom Typ IFC
    • Farben
    • Raumbegrenzungen
    • Knotenpunkte, prioritätsbasierte Verbindungen
    • Hierarchische Elemente

  • Schnelle Synchronisation zwischen den beiden Anwendungen
  • Fähigkeit, den exportierten Inhalt zu verwalten
  • Auswahl der Elemente in ARCHICAD auf der Grundlage der Auswahl in Solibri
  • Auswahl der Elemente in Solibri auf der Grundlage der Auswahl in ARCHICAD
  • Verbindung zwischen den Anwendungen kann wieder hergestellt werden
  • BCF-basierter Import von Ausgaben in ARCHICAD

Installation

Add-On installieren

  1. Bevor Sie das Add-On installieren, stellen Sie sicher, dass ARCHICAD 23 auf Ihrem Computer installiert ist.
  2. Laden Sie das Add-On auf Ihren Computer herunter.
  3. Starten Sie den Installationsassistenten.

Nach der Installation finden Sie das Add-On unter PROGRAMME/GRAPHISOFT/ARCHICAD 23/Add-Ons/Solibri Connection.

 

Add-On deinstallieren

Um das Add-On zu deinstallieren verwenden Sie den Uninstaller welchen Sie in folgendem Verzeichnis finden:
PROGRAMME/GRAPHISOFT/ARCHICAD 23/Uninstall.SB

Verbindung herstellen

Öffnen Sie die Solibri Connection-Palette über

Verwaltung/Paletten/Solibri Connection.

 

  1. Klicken Sie auf Connection Settings.
  2. Überprüfen Sie, ob ArchiCAD den Speicherort von Solibri gefunden hat. Falls nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche Browse... und wählen Sie Ihre Solibri-Anwendung aus.
  3. Die Kommunikation zwischen den beiden Programmen erfordert einen freien Port. Ein grüner Punkt zeigt an, dass der Port frei und einsatzbereit ist. Sollte der Punkt rot sein, muss ein anderer Port verwendet werden.
  4. Starten Sie Solibri.


Bitte beachten Sie: Solibri muss aus ArchiCAD gestartet werden, damit die Kommunikation zwischen den zwei Anwendungen funktioniert.

Modell zu Solibri exportieren

  1. Öffnen Sie die Export Settings.
  2. Wählen Sie den Ausschnitt für den Export aus. 
    Der gewählte Ausschnitt kann entweder 2D oder 3D sein. Im Falle der Grundrissansicht werden die Elemente, die im ausgewählten Geschoss sichtbar sind, exportiert.
  3. Wählen Sie den IFC-Übersetzer für den Export aus.
    Die IFC-Übersetzer können im Menü Ablage/Externe Daten/IFC/IFC-Übersetzer... verwaltet werden.
  4. Nachdem Sie den Ausschnitt und den Übersetzer gewählt haben: Klicken Sie auf OK.
  5. Wenn Sie alle Einstellungen geprüft haben, klicken Sie auf Export to Solibri.
  6. Anschliessend wird Solibri automatisch gestartet.

Mehrere Modelle in ein Solibri exportieren

Sie können mehrere ArchiCAD Dateien mit Solibri verbinden. Wenn die Verbindung zwischen einer ArchiCAD Datei und Solibri besteht, können Sie weitere ArchiCAD Files mit Solibri verbinden.

  1. Öffnen Sie das zweite ArchiCAD.
  2. Klicken Sie auf Export to Solibri.
  3. Klicken Sie in der nun erscheinenden Nachricht auf Append.

Dieses Modell wird in Solibri in der Nähe des ersten Modells erscheinen.

Auswahlkorb aus Solibri übernehmen

Wenn Sie in Solibri mehrere Komponenten finden welche in ArchiCAD überarbeitet werden müssen, verwenden Sie den Auswahlkorb in Solibri um die Auswahl einfach ins ArchiCAD übernehmen zu können.

  1. Fügen Sie die Elemente dem Auswahlkorb in Solibri hinzu.
  2. Klicken Sie in der Palette in ArchiCAD auf Get Selection Basket.

Nun werden alle Komponenten des Auswahlkorbs in ArchiCAD aktiviert. Die Anzahl der Elemente wird in der Palette angezeigt.


Select Visible

Sobald Sie den Inhalt des Auswahlkorbs erhalten haben, können Sie zu jeder beliebigen Projektsicht wechseln und die Elemente aktivieren, indem Sie auf die Schaltfläche Select Visible klicken.
Wenn der Auswahlkorb in Solibri aktualisiert wird, müssen Sie erneut auf Get Selection Basket klicken.

Elemente in Solibri aktivieren

Ausgewählte Elemente in ArchiCAD können auch in Solibri ausgewählt werden.

  1. Aktivieren Sie die gewünschten Elemente in ArchiCAD.
  2. Klicken Sie auf Select in Solibri.

Solibri wird automatisch aktiviert und die beiden Elemente einem Auswahlkorb hinzugefügt.

Folien importieren

In Solibri erstellte Folien können in ArchiCAD importiert werden. Sie können alle Folien importieren oder den Import einschränken auf ausgewählte oder markierte Themen.


Download

Download
Download

Installer WIN Direktlink ArchiCAD 23 - Solibri

Win
Win Win
Solibri , AC23
Datei: EXE (10 MB)
Datum: 20.02.2020
ID-Nr: 2714
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "2714"
Download
Download

Installer MAC Direktlink ArchiCAD 23 - Solibri

Mac
Mac Mac
Solibri , AC23
Datei: DMG (10 MB)
Datum: 20.02.2020
ID-Nr: 2715
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "2715"