Visualisierungen

Egal ob Wettbewerb oder Präsentation beim Bauherren, eine überzeugende Visualisierung Ihres Entwurfs ist ein wesentlicher Faktor, der über Erfolg oder Misserfolg Ihres Projektes entscheiden kann.

 

Neben dem eingebauten CineRender (Cinema 4D Rendering-Engine von MAXON) verfügt ArchiCAD über Schnittstellen zu branchenführenden Rendering Programmen. Damit können Sie das in ArchiCAD erzeugte Gebäudemodell nahtlos für eine Visualisierung weiter verwenden.


BIMx

BIMx von Graphisoft ist ein mobiles Präsentationstool für Architekten. Auf der Grundlage der Hyper-Modell-Technologie eine integrative Navigation durch Gebäudemodelle ermöglicht. Die 2D-Plandokumentation ist mit dem 3D-Gebäudemodell verknüpft.

 

Die Anwendung eignet sich somit für Präsentationen bei Bauherrschaften genauso wie für die Abstimmung im Büro selbst oder auf der Baustelle mit Fachplanern und Unternehmern.

 

BIMx-Dateien können direkt aus ArchiCAD generiert werden.

 

Mehr erfahren

 


Twinmotion

Mit Twinmotion von EPIC GAMES lassen sich hochqualitative Bilder und Filme in Echtzeit erstellen. Über eine Live-Verbindung werden ArchiCAD und Twinmotion synchronisiert, um Änderungen in Echtzeit zu übertragen.

 

Speziell für Architekten, Stadt- und Landschaftsplaner entwickelt, ist Twinmotion die einfachste, schnellste und intuitivste Lösung für VR (Virtual Reality) und 3D-Echtzeitvisualisierungen, die für ArchiCAD verfügbar ist. Twinmotion ist für MacOs und Windows verfügbar und basiert auf der Unreal Engine. Die direkte Synchronisation mit ArchiCAD macht das Bearbeiten der virtuellen Welten einzigartig intuitiv.

 

Mehr erfahren

 


Artlantis

Artlantis von Abvent übernimmt das ArchiCAD-Modell inklusive aller Einstellungen wie Oberflächen, Kameras, Lichter etc.. In Artlantis erweitern Sie diese Einstellungen und können schnell und einfach Bilder und Animationen rendern.

 

Artlantis verarbeitet DXF, DWG, OBJ, FBX, SKP und 3DS-Formate und ist im IFC-Format mit fast allen derzeit auf dem Markt befindlichen 3D-Modellierern kompatibel. Das Artlantis-Export-Plug-in wird in der Regel standardmässig mit ArchiCAD mitinstalliert. Die Software ist unter Windows sowie Mac OSX lauffähig.

 

Mehr erfahren

 


Cinema 4D

Cinema 4D von Maxon übernimmt das ArchiCAD-Modell über eine von GRAPHISOFT entwickelte Schnittstelle. Mit dieser Export-Funktion, die in ArchiCAD standardmässig eingebaut ist, können Sie das Archicad-Modell zusammen mit den Oberflächen- und Rendering-Einstellungen mit einem Klick präzise in CINEMA 4D exportieren. Nach dem Datenaustausch können Sie sämtliche Einstellungen in Cinema 4D ändern und anpassen.

 

Mehr erfahren

 


Enscape

Mit Enscape können Sie Renderings und Filme in Echtzeit erstellen. Alle Projektänderungen werden per Archicad Live-Verbindung direkt in Enscape übernommen.

 

Mehr erfahren

 


Lumion

Lumion ermöglicht Ihnen, ohne grössere Vorkenntnisse Bilder, Filme und 3D-Paroramen zu erstellen. Es produziert beeindruckende, hochqualitative Videos und ist dabei sehr einfach zu bedienen.

 

Mehr erfahren

 


Maxwell for ArchiCAD

Maxwell for ArchiCAD von Next Limit ist ein Plugin zur Integration des Maxwell Render direkt in ArchiCAD. Mit wenigen Klicks können Sie Ihr Modell in die Maxwell Rendering Engine exportieren.

 

Mehr erfahren

 


Octane Renderer

Octane Render von Otoy ist ein Plugin zur Integration des Octane Render direkt in ArchiCAD. Mit wenigen Klicks können Sie Ihr Modell in die Octane Rendering Engine exportieren.

 

Mehr erfahren

 


Piranesi

Mit Piranesi von Infomatix mischen Sie 2D und 3D, da ArchiCAD ein Bild mit Tiefeninformationen für Piranesi exportiert, worin Sie Staffagen etc. positionieren können.

 

Mehr erfahren

 


Andere Rendering-Programme

ArchiCAD bietet viele 3D-Exportformate wie 3DS, OBJ, FACT, etc., sodass Sie das Modell auch auf diesem Weg übertragen können.

 


BIM-Werkzeuge