Genaue Sonnenpositionierung in BIMx Mobile

Wir freuen uns, eine neue BIMx-Mobilfunktion für Architekten, Bauherren und alle Beteiligten vorstellen zu können. Die Sonnenpositionierung nach Datum und Uhrzeit ist jetzt in der Sonneneinstellungspalette verfügbar, sowohl in der iOS- als auch in der Android-App.

Letztes Jahr wurde die visuelle Qualität von BIMx verbessert, indem der Rendermodus "Schattenwurf" den mobilen Apps hinzugefügt wurde. Diese erste Version enthielt eine einfache Azimut-Höhen-Sonnenpositionierung, die jede horizontale Sonnenrichtung und -höhe zulässt und beim Öffnen des 3D-Modells nur den Nordwinkel und die Hemisphäre des Projekts berücksichtigt.

 

Aufgrund Ihres Feedbacks hat Graphisoft dieses Projekt fortgesetzt und die Palette der Sonneneinstellungen weiterentwickelt, um eine einfache und genaue Schattensteuerung auf der Grundlage des Projektstandorts zu ermöglichen.

Sonneneinstellungen

Öffnen Sie die Sonneneinstellungen und wechseln Sie über die benutzerdefinierte Option auf die Datum- und Zeitseite der Palette, um das virtuelle Modell mit einer noch realistischeren 3D-Darstellung zu erkunden. BIMx zeigt die Sonnenbewegung auf einem Pfad an, der auf den Projektstandort ausgerichtet ist. Die Höhe der Palette ist auf iPhones und Android-Smartphones einstellbar, so dass Sie das 3D-Modell auf Ihrem bevorzugten Bildschirmbereich sehen und gleichzeitig die Sonnenposition steuern können.

 

  • Bewegen Sie den Zeitschieberegler zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, um bewegte und genaue Schatten auf dem Gebäude und den angrenzenden Bereichen in Echtzeit anzuzeigen. Die beiden Endpunkte des Schiebereglers sind auf die Ortseinstellungen, die Zeitzone und den Sommerzeitschalter abgestimmt.
  • Verwenden Sie die Datumsauswahl, um zu sehen, wie sich sonnenbeschienene Bereiche zwischen der Sommer- und Wintersonnenwende verändern. Die Schatten richten sich sofort auf das ausgewählte Datum aus.
  • Die numerische Anzeige der Zeit ist mit dem Zeitschieberegler synchronisiert. Sie können beide verwenden, um die gewünschte Zeit einzustellen.
  • Aktivieren Sie den Schalter Sommerzeit, wenn an Ihrem Standort am ausgewählten Datum eine Sommerzeit von +1 Stunde gilt. Dieser Schalter setzt die Zeitzone nicht ausser Kraft.
  • Passen Sie die Schattentiefe mit dem Schieberegler für die Intensität an.  Die Standardschattenintensität wurde von 100 % auf 50 % angepasst, um für die meisten Szenen besser geeignet zu sein.

Standort Einstellungen

Diese Palette ist durch Tippen auf das Globus-Symbol in der oberen rechten Ecke der Sonneneinstellungen verfügbar. Wenn das Hyper-Modell mit den richtigen Ortseinstellungen exportiert wurde, sind hier keine Anpassungen erforderlich. Weitere Einzelheiten finden Sie im Abschnitt Vorbereiten des Hyper-Modells weiter unten.

 

Sie können auch den Nordwinkel in BIMx ändern. Die App zeigt dazu eine Draufsicht:

Wenn Sie den Nordwinkel in BIMx ändern müssen, empfehlen wir, den 2D-Lageplan in 3D zu projizieren, indem Sie das entsprechende Layout öffnen und auf das 3D-Symbol tippen.

 

Mit Auf Standard zurücksetzen werden die Ortseinstellungen auf die vor dem Export definierten Originalwerte zurückgesetzt.

Vorbereitung des Hyper-Modells in Archicad

Um die richtigen Sonneneinstellungen in BIMx zu erhalten, stellen Sie sicher, dass das Hyper-Modell mit dem geografischen Standort des Projekts, der Zeitzone und dem Nordwinkel exportiert wurde. Lesen Sie mehr über die Anpassung dieser Einstellungen im ArchiCAD-Benutzerhandbuch. Die Einstellungen des Sonnenstands in den Perspektiven Einstellungen beeinflussen die Schattendarstellung in BIMx: