PEG und BIM gehören zusammen

Zweitageskurs Plusenergie-Gebäude (PEG) & Building Information Modeling (BIM)

 

Seit Jahren führt der energie-cluster.ch erfolgreich Kurse zum Thema Plusenergie-Gebäude (PEG) durch. In einem neuen, modular aufgebauten Zweitageskurs integriert er BIM (Building Information Modeling) in der Umsetzung anhand von konkreten Beispielen zur PEG-Planung, -Umsetzung und -Bewirtschaftung. Das macht Sinn.

Ein Plusenergie-Gebäude produziert mehr Energie, als es über das Jahr gerechnet für seinen Betrieb benötigt. Der Zweitageskurs zeigt, dass das dieses ökonomisch wie ökologisch Sinn macht, ohne viel Mehraufwand zu erreichen ist und sogar Ertrag abwirft. Eine gute Dämmung, eine effiziente Haustechnik sowie eine Energieproduktion und -speicherung (z. B. Photovoltaik / Solarthermie) sind Schlüsselkomponenten.

Kurstag 1

Ausgewiesene Experten aus Architektur, Wirtschaft, Forschung und Entwicklung zeigen Ihnen anhand von realisierten Projekten verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten für Plusenergie-Gebäude, bzw. energieeffizientes Bauen mit erneuerbaren Energien.

Kurstag 2

Erfahren Sie mehr über die gängigen Architekturtools und das Zusammenspiel dieser Tools im Bereich Building Information Modeling (BIM). Fachleute erläutern Beispiele. Anhand von einer Übung können Sie selber Lösungen erarbeiten.

Wertvolle Kontakte

Diskussionsrunden, Begegnungsmöglichkeiten während den Pausen und eine betreute Tischmesse erlauben einen intensiven Erfahrungsaustausch mit den Referenten, Expertenfirmen und den anderen Teilnehmenden. Nutzen Sie diese Möglichkeit zum Networking!

Do./Fr., 25./26. Januar 2018 in Frauenfeld

Bildungszentrum für Technik, Kurzenerchingerstrasse 8, 8500 Frauenfeld

 

Di./Mi., 30./31. Januar 2018 in Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten

Veranstaltungen