Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für:
Mac,
Win Win 32bit,
Win Win 64bit
AC15
,
AC16
,
AC17
,
AC18
,
AC19
,
AC20
,
AC21
,
SE12
,
SE13
,
SE14
,
SE15
,
SE16
ID-Nr. 385
Dat. 12.10.11

Sparren

Im Register Sparren definieren Sie im oberen Bereich die Dimension des Sparrens, den Sparrenabschluss im Traufbereich sowie den Linientyp der Sparrenachse. Im unteren Teil bestimmen Sie den minimalen Abstand sowie den Regelabstand zwischen den Sparren. Ausserdem können Sie Einstellungen für Spezialabschlüsse wie beispielsweise jene des Gratsparren vornehmen.

Kehlbalken

Im Register Kehlbalken wählen Sie zwischen Zugbalken (links und rechts der Sparren) und Kehlbalken (gleiche Lage wie der Sparren) aus. Definieren Sie ausserdem die Dimension der/des Balkens sowie die Höhe derer Unterkante zum aktuellen Geschoss.

Pfetten

Im Register Pfetten können Sie auf der linken Seite eine Firstpfette, unter oder zwischen den Sparren, erstellen sowie die Abmessungen der Pfette eintragen. Im rechten Teil können Sie Fusspfetten erstellen und ebenfalls entsprechend dimensionieren.

Wechseln

 

Im Register Wechsel können Sie oberhalb und unterhalb von Dachfenster Lotrechte oder Vertikale Wechsel erstellen. Definieren Sie ebenfalls wieder die Dimensionen der Wechsel.

Gratsparren

Im Register Gratsparren können Sie falls benötigt einen Gratsparren erstellen. Wobei Sie ebenfalls wieder die Achslinie die Dimension sowie den Traufabschluss definieren können

Nach dem Bestätigen mit OK wird der Dachstuhl anhand Ihrer Einstellungen definiert. Die Elemente, welche erstellt wurden sind anschliessend alle einzeln anwähl- und veränderbar. Da der Dachstuhl anhand der vorhanden Dachflächen erstellt wird, reichen die Sparren bis zur Traufkante des Dachs und liegen immer in der Dachfläche, wodurch Sie die Elemente im 3D eventuell nicht sehen können.