Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für:
Mac,
Win Win 32bit,
Win Win 64bit
AC15
,
AC16
,
AC17
,
AC18
,
AC19
,
AC20
,
AC21
,
SE12
,
SE13
,
SE14
,
SE15
,
SE16
ID-Nr. 912
Dat. 22.07.13

Layouts "einfrieren" / einbetten

Hin und wieder möchten Sie einen bestimmten Planungsstand in Ihrem Layout sichern und nicht wieder verlieren oder eine verknüpfte *.pdf-Datei in ArchiCAD einbetten, damit diese nicht immer nach dem Öffnen des Layouts aktualisiert wird. 


Video

Sie können diese Kurzhilfe auch als Video ansehen.


Beispiel

Im nächsten Beispiel erfahren Sie, wie einen solchen Planungsstand unverändert im Layout beibehaltet werden kann. 

Zeichnungs-Manager öffnen
Zeichnungs-Manager öffnen

1. Klicken Sie im Navigator auf Projekt-Auswahl, um den Zeichnungs-Manager anzuzeigen (Tastaturkürzel A).

Verknüpfung aufheben
Verknüpfung aufheben

2. Aktivieren Sie die gewünschten Zeichnungen im Manager und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Zeichnungen. Nun wählen Sie Link aufheben.

Bestätigung um Link aufzuheben
Bestätigung um Link aufzuheben

3. Wenn Sie sicher sind, dass Sie die richtigen Zeichnungen ausgewählt haben und die Verknüpfungen zu den Quellen aufheben möchten, bestätigen Sie es mit Link aufheben.

 

Tipp:
Die Zeichnungen des aktivierten Layouts werden fett angezeigt.

Zeichnungen eingebettet
Zeichnungen eingebettet

4. Im Zeichnungs-Manager werden diese Zeichnungen jetzt mit dem Status Eingebettet dargestellt. Solange eine Zeichnung eingebettet ist, wird diese nie aktualisiert.

Zeichnung verknüpfen
Zeichnung verknüpfen

5. Um die Verknüpfung zur Quelle wieder herzustellen, wählen Sie die gewünschte Zeichnung im Zeichnungs-Manager aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zeichnung und wählen Sie Zeichnung verknüpfen mit...