Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für:
Mac,
Win Win 64bit
AC20
ID-Nr. 1837
Dat. 28.02.17

 


Bitte beachten Sie folgende Punkte vor der Installation

  • Stoppen Sie den BIM Server vor dessen Aktualisierung.
  • Deaktvieren Sie vor der Installation Ihre Antivirus-Software, damit Sie die vollständige Installation durchführen können.
  • Für eine erfolgreiche Installation benötigen Sie administrative Rechte auf Ihrem Computer.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre BIM Server Programmdatei (*.exe | *.app)  nicht umbenannt oder in anderer Weise verändert haben (z.B. ergänzt mit 20, CHE etc.)

Installation

Bitte beachten Sie, dass die Installation (je nach Computer) mehrere Minuten in Anspruch nehmen kann.

  1. Sichern Sie den Patch 5011 auf Ihren Computer.
  2. Starten Sie den Installer und folgen Sie dem Installationsassistenten.
  3. Starten Sie Ihren Server neu.

Kontrolle im BIM-Server Kontrollcenter

Starten Sie nach erfolgreicher Installation das BIM Server Kontrollcenter. Wählen Sie den Module / Modul 20 an. Im neuen Fenster sollte nun unter Build-Nummer die Zahl 5011 angezeigt werden. Ist dies der Fall, wurde der Patch korrekt installiert.

Hinweis:
Für ArchiCAD gibt es einen separaten Patch (5025) welchen Sie hier herunterladen können.

Download und Release Notes zum BIM Server 20 Patch 5011

Download Patch 5011

DownloadDownload

BIM Server 20 Patch 5011 Mac

MacMacMac
AC20
KurzbeschreibungInstallationsbeschrieb
Datei: DMG (113 MB)
Datum: 28.02.2017
ID-Nr: 1836
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "1836"
DownloadDownload

BIM Server 20 Patch 5011 Win

Win 64 BitWin 64 BitWin 64bit
AC20
KurzbeschreibungInstallationsbeschrieb
Datei: EXE (101 MB)
Datum: 28.02.2017
ID-Nr: 1835
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "1835"

Release Notes

 

Liste der wichtigsten Bereinigungen im Patch 5011:

    • 216572 BIM Server: Der Import von Benutzerdatenbanken zwischen verschiedenen BIM Server Versionen funktionierte nicht, wenn der Datenordner im BIM Server Manager Konfigurator nicht der Standard-Speicherordner war.
    • 214911 BIMcloud: Es war für den Administrator unmöglich, Bulk-E-Mails zu schicken – obwohl es oft im Rahmen von BIMcloud Wartungsereignissen benötigt wird.
    • 219296 BIMcloud: BIMcloud Manager konnte nur BTC-Lizenzen der gleichen Version wie die Version des Managers behandeln.
    • 202194 BIMcloud: Die Kennzeichnung funktionierte in der E-Mail-Konfiguration für TLS und SSL nicht.
    • 194711 BIMcloud: Ab jetzt ist es möglich, ein Kundenlogo auf der Login-Seite anzuzeigen.
    • 173999 BIMcloud: Der Gruppenname konnte die Aktionstasten ausblenden.
    • 219377 BIMcloud: Einige Nutzer konnten mit Ansichtsberechtigung die Einstellungen ihrer Gruppe bearbeiten.
    • 201115 BIMcloud: Der LDAP Filter Panel Befehl „Alle wählen/Alle deselektieren“ war wahllos für alle Nutzer und Gruppen gültig, unabhängig davon, ob das Panel nur nach Nutzern oder nur nach Gruppen gefiltert wurde.
    • 195396 BIMcloud: Die Ergebnisliste war falsch, wenn die Projekte im Manager nach Host-Server geordnet wurden.
    • 218688 BIMcloud: Die Leistung fiel wegen einer Speicherzurodnung-Routine zurück, weil die konkurrierende Threads langsam bedient werden konnten.
    • 217020 BIMcloud: Der BIMcloud Manager konnte während der LDAP-Synchronisierung abstürzen, falls es ein leeres benutzerdefiniertes Feld gab.
    • 217924 BIMcloud: Die Übersichtsspalte der Berechtigungen, die mit der detaillierten Berechtigungsverwaltung verfügbar ist, wurde mit einer neuen Zugangsregel erst dann aktualisiert, wenn die „Speichern“ Taste gedrückt wurde.
    • 198528 BIMcloud: Die Fehlermeldung über nicht gespeicherten Änderungen war verwirrend.
    • 215202 BIMcloud/BIM Server: Ab jetzt limitiert der BIMcloud Manager die Anzahl der Anmeldeversuche.
    • 216824 BIMcloud/BIM Server: Ab jetzt ist das Einstellungspanel das voreingestellte Panel von allen Seiten auf der Web-Benutzeroberfläche.
    • 219461 BIMcloud/BIM Server: Der Pfad zum Blobcache Ordner konnte nach der Installation nicht neu konfiguriert werden.
    • 216868 BIMcloud/BIM Server/ABSTURZ: In bestimmten Fällen konnte der Server abstürzen, wenn mehrere Kunden authentifiziert wurden.