Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für:
Mac,
Win Win 32bit,
Win Win 64bit
AC15
,
AC16
,
AC17
,
AC18
,
AC19
,
AC20
,
AC21
,
SE12
,
SE13
,
SE14
,
SE15
,
SE16
ID-Nr. 1044
Dat. 27.09.12

Gleiche Einstellung für alle Linienwerkzeuge

Linien

Die Linienwerkzeuge (Linien-Werkzeug, Kreis-/ Bogen-Werkzeug, Polylinien-Werkzeug, Spline-Werkzeug) verfügen über ein Kästchen in den Grundeinstellungen, welches Ihnen als Anwender erlaubt, alle Linieneinstellungen beizubehalten, egal mit welchem Linienwerkzeug Sie gerade arbeiten.

Vorgehen:

Rufen Sie die Grundeinstellung eines Linientyps mittels Doppelklick auf ein entsprechendes Symbol auf und setzen Sie den Haken bei Gleiche Einstellung für alle Linien-Werkzeuge.

Nun bleiben sämtliche Einstellungen beim Wechsel des Linienwerkzeugs stets gleich den vorher in einem anderen Linienwerkzeug definierten Werten. Es werden sämtliche identischen Einstellungen, die in allen verschiedenen Linientypen vorkommen, gespeichert.

Linien-Grundeinstellung

Parameterübergabe zwischen Linienwerkzeugen (ab ArchiCAD 21)

Parameterübergabe

Ab ArchiCAD 21 können die Eigenschaften von Linien (Linientyp, Stiftfarbe, Ebene etc.) mit der Pipette (Alt-Taste) und der Spritze (Cmd oder Ctrl+Alt) zwischen unterschiedlichen Linienwerkzeugen (Polylinie, Spline, Kreislinie etc.) übergeben werden.