Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für:
Mac,
Win Win 32bit,
Win Win 64bit
AC15
,
AC16
,
AC17
,
AC18
,
AC19
,
SE12
,
SE13
,
SE14
,
SE15
,
SE16
ID-Nr. 907
Dat. 22.07.13

Favoriten bis AC19

Über die Funktion Favoriten können Sie eigene Standardeinstellungen für Werkzeuge speichern und diese ganz einfach wieder aufrufen. Nutzen Sie die Favoriten um eine effizientere Arbeitsweise anzustreben.


Video

Sie können diese Kurzhilfe auch als Video ansehen.


Im Tab Favoriten Anwenden wird die Funktionsweise der Favoriten erklärt. Lernen Sie, wie Sie Favoriten erstellen, anwenden, im- und exportieren können. Im Tab Abkürzungsverzeichnis wird erläutert, für welchen Favorit welche Abkürzung verwendet wird (ab ArchiCAD 19).

Favoriten anwenden

Favoriten einrichten

Unter Menü Verwaltung / Favoriten finden Sie das Fenster Favoriten, in dem Sie aktuelle Einstellungen jedes einzelnen Werkzeuges abspeichern können. Sie haben dazu zwei Möglichkeiten:

1. Über die Einstellungen

Wahl der Favoriten über Einstellungen
Wahl der Favoriten über Einstellungen

Stellen Sie in Ihrem Werkzeugfenster die gewünschten Parameter ein damit Sie diese als Favorit speichern können. In jedem Werkzeugkasten befindet sich ein Button Favoriten...

Favorit sichern
Favorit sichern

Klicken Sie diesen an, erscheint das Fenster Favoriten anwenden und dort wiederum der Button Aktuelle Einstellungen als Favorit speichern. Diesen wählen Sie an und benennen den Favorit. Den Ablauf wiederholen Sie, so oft wie Sie Einstellungen als Favorit speichern möchten.

2. Über das platzierte Element

Favorit über Auswahl sichern
Favorit über Auswahl sichern

Ihre Favoriten können Sie natürlich auch während dem Planen ergänzen. Dazu aktivieren Sie das gewünschte Element in Ihrem Projekt und klicken auf den kleinen schwarzen Pfeil im Fenster Favoriten. Es erscheint der Befehl Letzte Auswahl sichern...

Favoriten Voreinstellungen...
Favoriten Voreinstellungen...

Tipp:

Sehen Sie nicht alle Favoriten im Favoritenfenster, so kann es daran liegen, dass Sie den Haken (Nur die Favoriten des aktiven Werkzeugs anzeigen) in der Favoriten Voreinstellungen... aktiviert haben. Deaktivieren Sie dieses Kästchen um die ganze Favoritenliste zu sehen.

 

Ausserdem haben Sie die Möglichkeit auszuwählen, welche Informationen durch Favoriten übertragen und welche Werte nicht verändert werden sollen.

 

Folgende Vorteile ergeben sich daraus:
a) wenn Sie z.B. bei den Raumfavoriten die ID aus der Speicherung weglassen, ist jeder Raum individuell.

b) wenn Sie möchten, dass Fenster oder Türen mit den gleichen Abmessungen immer die gleiche ID haben, können Sie die ID aus den Favoriten übernehmen.

Favoriten anwenden

Ist die Liste komplett sichtbar, ist nur ein Doppelklick auf das gewünschte Element nötig um den Favorit im Projekt verwenden zu können.

Favoriten sichern & laden

Favoriten sichern & laden
Favoriten sichern & laden

Es ist möglich Favoriten in einem anderen Projekt anzuwenden. Dazu speichern Sie die Favoriten über Favoriten sichern... aus dem aktuellen Projekt als *.prf-Datei und laden diese Datei im gewünschten Projekt über Favoriten laden... wieder. Die geladenen Favoriten können danach platziert werden.

 

Achtung:

In den Favoriten werden nur die Werkzeugeinstellungen gespeichert, aber nicht die Attribute. Bei Übernahme der Favoriten in ein anderes Projekt müssen die Attribute und Bibliotheken identisch sein.

IFC-Eigenschaften (ab ArchiCAD 19)

Kennzeichen und Kategorien

Ab ArchiCAD 19 sind in den Werkzeug-Favoriten IFC-Eigenschaften hinterlegt. Dies hat den Grund, dass die Auswertungen der ArchiCAD 19-Vorlagen (Schweizer Vorlage XY.tpl und Leere Schweizer Vorlage XY.tpl) auf Elementbezogene IFC-Eigenschaften reagieren und diese so zwingend definiert werden müssen, um die Elemente auszuwerten.

 

Weiter ist es ein Schritt, das digitale Gebäudemodell für den Export so zu optimieren, dass es für den IFC-Datenaustausch perfektioniert ist.

  • Öffnen Sie in den Werkzeug-Einstellungen das Register Kennzeichen und Kategorien.
  • Hier sind Einstellungen wie Tragende Funktion, Lage, Element-Klassifizierung, IFC Typ und in bestimmten Fällen auch den PredefinedType relevant. Siehe Screenshot.

Abkürzungsverzeichnis

Die Favoriten sind in der Schweizer Vorlage ab ArchiCAD 19 überarbeitet worden. Zur besseren Übersicht wurden die Favoriten mit folgenden Abkürzungen bezeichnet:

  • Hinweis: Öffnen Sie die Leere Schweizer Vorlage XY.tpl oder Schweizer Vorlage XY.tpl, um die Favoriten anzuschauen.
  • Wir empfehlen, dass Sie diese aus der Vorlage exportieren und in Ihre Vorlage, bzw. in Ihr Projekt importieren, um diese zu verwenden.

AW AD BN

AussenWand AussenDämmung Backstein
AW BetonAussenWand Beton
IW BNInnenWand Backstein
IW KNInnenWand Kalksandstein
IW LBInnenWand LeichtBau
ASAussenStütze
ISInnenStütze
FFenster
TTür
F EckEckFenster
B BBalkon Beton
D BDecke Beton
F BFundament Beton
FD BFlachDach Beton
FD KompaktFlachDach Kompakt
UBUnterlagsBoden
D KDDach KaltDach
D WDDach WarmDach