Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für:
Mac,
Win Win 32bit,
Win Win 64bit
AC16
,
AC17
,
AC18
,
AC19
,
AC20
,
AC21
,
SE12
,
SE13
,
SE14
,
SE15
,
SE16
,
ID-Nr. 1275
Dat. 04.04.17

Bilder auf Bauteilen platzieren

Mit dem Bild-Objekt aus dem Objektwerkzeug können Sie mit wenigen Klicks ein Bild in Ihr ArchiCAD-Projekt integrieren. Gehen Sie folgendermassen vor:

Bibliotheken-Manager
  • Sie müssen den Speicherort Ihres Bildes kennen.
  • Anschliessend öffnen Sie im ArchiCAD den Bibliotheken-Manager im Menü Ablage / Bibliothekenmanager / Bibliotheken-Manager (Tastaturkürzel B).
  • Klicken Sie auf Hinzufügen und suchen Sie Ihr Bild.
  • Anschliessend sehen Sie das Bild in der eingebetteten Bibliothek. Schliessen Sie den Bibliothekenmanager mit Klick auf OK.
Objekt-Einstellungen
Bild im Grundriss platzieren

  • Öffnen Sie das Objektwerkzeug  mit Doppelklick.
  • Wählen Sie das Objekt Bild unter BIBLIOTHEKEN / 1. Objekte / 1.09 Möblierung / Zubehör.
  • Im Register Parameter nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

    • Eigenes Bild benutzen: An
    • Eigenes Bild benutzen: Hier wählen Sie das Bild.
    • Wenn Sie einen Bilderrahmen wünschen, so nehmen Sie dafür entsprechende Einstellungen vor.

  • Um das Material des Rahmens zu ändern, gehen Sie ein Menü weiter.
  • Bestätigen Sie mit OK.
  • Platzieren Sie das Bild nun im Grundriss an der korrekten Stelle.

Das eingesetzte Bild ist nun im 3D-Fenster sichtbar. Es wird auch in der Photorealistik angezeigt und passt sich automatisch der Perspektive an, da es sich um ein ArchiCAD-Objekt handelt.