Massaufnahmen mit ArchiCAD

Um Bestandsdaten in ArchiCAD aufzunehmen, stehen Ihnen neben der traditionellen Methode mit Massband und Papier auch andere Werkzeuge aus dem ArchiCAD-Umfeld zur Verfügung. Sie können entweder mit mobilen Geräten wie iPad eine Massaufnahme erstellen und später übertragen oder gleich in ArchiCAD ein BIM Modell aufbauen.


PointCab4BIMm

Mit PointCab4BIMm können Punktewolken in ArchiCAD einfach und effizient ausgewertet und Gebäudemodelle erstellt werden. Der Workflow ist denkbar einfach.


Flexijet4architects

Die BIMm GmbH bindet mit Ihrem Add-On Flexijet4architects unterschiedliche Mess-Systeme oder Tachymeter verschiedener Hersteller in ArchiCAD ein. Sie messen mittels eines Laser-Scanners direkt, dreidimensionale Masspunkte in ArchiCAD. So entsteht die die Massaufnahme direkt in ArchiCAD bauteilorientiert als Gebäudemodell.


Orthograph

Orthograph ist eine Gebäudevermessungslösung für das iPad, bei der Sie Räume, Flächen, Wände, Türen, Fenster und Objekte aufnehmen können. Massaufnahmen von Lasermessgeräten können direkt importiert werden. Als Resultat erhalten Sie ein 3D-Gebäudemodell, das über eine ArchiCAD-Schnittstelle (inkl. Abgleich der Bibliothekselemente) oder als IFC-Datei direkt als BIM-Modell übernommen werden kann.