Ein frischer Look auf BIM

ARCHICAD 20 kommt mit einer modernen und reduzierten Oberfläche, die an die neuesten Mac- und Windows-Betriebssysteme angepasst wurde.


Überarbeitete Benutzeroberfläche

ARCHICAD 20 hat einen aufgeräumten und grösseren Arbeitsbereich mit den meistgenutzen Funktionen, während die selten eingesetzten Befehle und Optionen neu strukturiert wurden.


Tabs und mehr

Graphisoft hat in ArchiCAD 20 viele visuelle Störungen und Kleinigkeiten beseitigt – frei nach dem Motto: „Weniger ist mehr“. So gibt es weniger Ablenkung für das Auge und Sie können sich besser auf Ihre Arbeit konzentrieren.

 

Zudem wurde die Arbeitsgewohnheiten der Architekten studiert und die Tab-basierte Navigation und die Schnell-Optionen am unteren Rand optimiert, so dass Sie Ihre Planung immer optimal im Blick haben.


Klar und deutlich

Sie möchten ein grosse Oberfläche nutzen, um möglichst viel gleichzeitig sehen zu können?

 

Bei den hochauflösenden Bildschirmen (4K/5K/Retina) kann es bei anderen Programmen vorkommen, dass die Icons verschwommen aussehen. Nicht bei ARCHICAD 20. Die komplette Oberfläche ist immer scharf – klar und deutlich.