OPEN BIM

Mit ARCHICAD 19 können Sie ein IFC-Modell exakt in der Form importieren, die es bei seiner Erstellung hatte: das heißt, mit perfekter Geometrie und nahezu ohne Attribute.


ARCHICAD 19 bietet Ihnen eine Reihe von Verbesserungen im Bereich IFC:

Dazu gehören die Möglichkeit Gebäudeelemente in ihrer genauen Geometrie als Objekte oder Morphs zu importieren. Dabei werden IFC-Spaces immer in editierbare ARCHICAD-Räume umgewandelt – unter Beibehaltung ihrer ursprünglichen Geometrie. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Materialien und Darstellungsstile von IFC-Modell- Elementen zu überschreiben. IFC-Daten-Mapping ist mit bibliotheksunabhängigen GDL-Parametern möglich. Darüber hinaus bietet ARCHICAD 19 eine anpassbare Update-Funktion und eine schnellere IFC-Datenverwaltung im IFC-Manager.

Wie bereits die Vorgängerversionen stellt ARCHICAD 19 eine Reihe IFC-Verbesserungen wie beispielsweise exakten Geometrie-Import vor.

-Attribute-Verwaltung beim IFC-Import

-IFC-Daten-Mapping mit Bibliothekselemente-Parametern.

-Update mit einem IFC-Modell

-Schnelleres Datenhandling im IFC-Manager