Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für:
Mac
AC20
ID-Nr. 2009
Dat. 21.06.17

 


Bitte beachten Sie folgende Punkte vor der Installation

  • Stoppen Sie den BIM Server vor dessen Aktualisierung.
  • Deaktvieren Sie vor der Installation Ihre Antivirus-Software, damit Sie die vollständige Installation durchführen können.
  • Für eine erfolgreiche Installation benötigen Sie administrative Rechte auf Ihrem Computer.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre BIM Server Programmdatei (*.exe | *.app)  nicht umbenannt oder in anderer Weise verändert haben (z.B. ergänzt mit 20, CHE etc.)

Installation

Bitte beachten Sie, dass die Installation (je nach Computer) mehrere Minuten in Anspruch nehmen kann.

  1. Sichern Sie den Patch 6022 (WIN) oder 6025 (MAC) auf Ihren Computer.
  2. Starten Sie den Installer und folgen Sie dem Installationsassistenten.
  3. Starten Sie Ihren Server neu.

Kontrolle im BIM-Server Kontrollcenter

Starten Sie nach erfolgreicher Installation das BIM Server Kontrollcenter. Wählen Sie den Module / Modul 20 an. Im neuen Fenster sollte nun unter Build-Nummer die Zahl 6022 (WIN) bzw. 6025 (MAC) angezeigt werden. Ist dies der Fall, wurde der Patch korrekt installiert.

Hinweis:
Für ArchiCAD gibt es einen separaten Patch (6005) welchen Sie hier herunterladen können.

Download und Release Notes zum BIM Server 20 Patch 6022/6025

Download Patch 6022/6025

DownloadDownload

BIM Server 20 Patch 6022 Win

Win 64 BitWin 64 BitWin 64bit
AC20
KurzbeschreibungInstallationsbeschrieb
Datei: EXE (105 MB)
Datum: 21.06.2017
ID-Nr: 2010
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "2010"
DownloadDownload

BIM Server 20 Patch 6025 Mac

MacMacMac
AC20
KurzbeschreibungInstallationsbeschrieb
Datei: DMG (116 MB)
Datum: 21.06.2017
ID-Nr: 2009
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "2009"

Release Notes

 

Liste der wichtigsten Bereinigungen im Patch 6022:

    • 223773 BIM Server/ABSTURZ: Das Update-Installationsprogramm stürzte ab, wenn der Name vom Administratorbenutzer Nicht-ASCII-Zeichen (z.B. é) beinhaltete.
    • 195433 BIMcloud: LDAP Nutzernamen, die eine Apostrophe beinhalteten, wurden nicht richtig angezeigt.
    • 187469 BIMcloud/BIM Server: Wenn der Manager wegen Inaktivität den Nutzer ausgeloggt hat, zeigte er bei der nächsten Anmeldung die Homepage an, nicht die zuletzt besuchte Seite.
    • 165466 BIMcloud/BIM Server: Ein doppeltes Projekt hat die Zugriffsberechtigungen des Ursprungsprojekts geerbt.
    • 213768 BIMcloud/EINFRIEREN: Das BIMcloud Lizenzverwaltungssystem erbrachte keinen kontinuierlichen Dienst, wenn der Hardware-Schlüssel, der die CAL bereitstellte, entfernt wurde.
    • 199323 BIMcloud/TEAMWORK/HOTLINK: Ein Projekt mit Teamwork-Hotlink-Dateien konnte sehr langsam geöffnet werden, wenn die Lizenz des Nutzers widergerufen wurde.
    • 223885 TEAMWORK: Die Kommunikation mit dem Server konnte wegen der interaktiven Auswertungen langsam sein.
    • 223242 BIMcloud/BIM Server: Das Löschen von Projekten/Bibliotheken aus dem Manager konnte bei Mehrfachauswahlen fehlschlagen.
    • 217503 TEAMWORK: Bei großen Projekten konnte die Ausführung des Befehls "Alles reservieren" geraume Zeit in Anspruch nehmen.
    • 224375 TEAMWORK: In einigen Fällen konnte vorkommen, dass ein 3D-Dokument auf einem Layout in Teamwork falsche Bemaßungswerte anzeigte.
    • 193881 TEAMWORK/BIM Server/BIMcloud: Es war unmöglich, den lokalen Cache von einem Teamwork-Projekt zu behalten, wenn das Projekt auf dem Server umbenannt oder verschoben wurde.
    • 93860 TEAMWORK/BIMcloud: Es war unmöglich, ein Projekt unter gleichem Namen wie die Originaldatei erneut freizugeben.
    • 221764 TEAMWORK/BIMx/ABSTURZ: Das Klicken auf den Knopf "Elemente anzeigen" in einer Teamwork-Fehlermeldung, die aus BIMx kam, führte zum Absturz, wenn es ins 3D-Fenster führte.
    • 219452 TEAMWORK/DOKUMENTATION/ABSTURZ: Das Löschen von nicht reservierten Änderungen im Änderungsmanager verursachte Absturz.
    • 208758 TEAMWORK/HOTLINK: Wenn ein Hotlink-Modul bestimmte Eigenschaftendaten beinhaltete, stürzte ARCHICAD beim Update ab.