Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für:
Mac,
Win Win 32bit,
Win Win 64bit
AC15
,
AC16
,
AC17
,
AC18
,
AC19
,
AC20
,
AC21
,
SE12
,
SE13
,
SE14
,
SE15
,
SE16
ID-Nr. 1274
Dat. 27.06.14

Element-Grundrissdarstellung in anderen Geschossen

In dieser Kurzhilfe erfahren Sie, wie gewisse Elemente in einem anderen Geschoss unterschiedlich dargestellt werden können. 


Video

Sie können diese Kurzhilfe auch als Video ansehen.


Beschrieb

Eigene Einstellungen aufrufen
Individuelle Einstellungen vornehmen

Sie können in verschiedenen Werkzeugen über ein spezielles Eingabefenster die Grundrissdarstellung von Elementen manuell beeinflussen und so z.B. die Deckschraffuren ausblenden oder die Konturlinien bearbeiten. Folgend ein Beispiel anhand einer Decke:

  • Öffnen Sie die Decken-Einstellungen und klicken Sie im Register Grundrissdarstellung / Auf Geschoss zeigen auf Eigene Einstellung.
  • Es öffnet sich ein separates Fenster, in dem Sie individuelle Einstellungen für die Darstellung von Konturen und Schraffuren für die anderen Geschosse vornehmen können.
  • Vergleichen Sie die Einstellungen auf dem Screenshot mit den folgenden Bildern der Geschossdecke.
EG (Ursprungsgeschoss -1)
OG (Ursprungsgeschoss)
DG (Ursprungsgeschoss +1)
DA (Ursprungsgeschoss +2)

Anwendungsbereiche

Die Eigene Einstellung für Geschossdarstellungen ist für folgende Werkzeuge verfügbar:

 

 

Decke
Dach
Schale
Morph
Freifläche