Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

IDC Supporteintrag gültig für:
Mac,
Win Win 64bit
AC21
ID-Nr. 2083
Dat. 05.09.17

3D-Stile

3D Stil - Zeichnung (Vektor)

Mit den 3D-Stilen können Sie Ihr Gebäude im 3D Fenster unterschiedlich darstellen. Sie können eigene 3D-Stile zusammenstellen und haben die Möglichkeit, diese in den Ausschnitten zu sichern. Die 3D-Stile können auch exportiert / importiert werden, um dieselben Stile in mehreren Projekten zu verwenden.

Symbol 3D Stile

Die 3D-Stile können Sie über das Menü 3D / 3D-Stile aufrufen. Wenn Sie im 3D Fenster sind, können Sie die Einstellungen auch über das Symbol in den Schnelloptionen öffnen.

 

 

Hinweis

Wenn Sie die Einstellungen verändern möchten, werden diese direkt angepasst, ohne dass diese erneut abgesichert werden müssen. Es gibt keine Einstellung ''Individuell''.

 

3D-Stil in Ausschnitt speichern

Ausschnitt-Einstellungen
Einsetllungen 3D-Stile
Einstellung 3D-Engine
Einstellung Monochrom-Modell

Sie haben die Möglichkeit Ihre 3D-Stile in den Ausschnitten zu sichern oder diese direkt in den Ausschnitteinstellungen zu verändern. Die Einstellung finden Sie in den Ausschnitteinstellungen unter Nur 3D / 3D-Stil.

 

Einstellungen in den 3D-Stilen

  • 3D-Engine (OpenGL / Vektorielle Engine)
  • Transparenz
  • Drahtmodell (keine Oberflächen)
  • Monochrom-Modell (Weisses Modell)
  • Hintergrund (Himmelsfarbe / Bodenfarbe / Bild)
  • Konturen (Stärke / Sichtbarkeit)
  • Schatten
  • Fixpunkte

 

3D-Engine

Bei der 3D-Engine können Sie zwischen der Vektoriellen Engine und OpenGL auswählen. Es gibt gewisse Unterschiede, welche zu beachten sind.

 

Open GLVektorielle Engine
schnelle Navigation (Echtzeit)langsame Navigation
3D Rundgang möglich3D Rundgang nicht empfohlen
Texturen sichtbarVektorschraffuren sichtbar

 

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich mit OpenGL zu arbeiten, da Sie dadurch enorme Zeitersparnisse haben.

 

Monochrom-Modell

Durch das Monochrom-Modell können Sie das 3D-Modell mit einer Oberflächenfarbe und einer Konturfarbe überschreiben. Die Farben der Oberfläche und der Konturen können Sie selber festlegen. Anschliessend wird das ganze 3D-Modell mit den Einstellungen angezeigt.

Weisses Modell ohne Schatten
Weisses Modell mit Vektorschraffuren