Support Suche

Sortierung

Suchkriterien

Produkt

Kategorie

Betriebssystem

Typ

 


Bitte beachten Sie folgende Punkte vor der Installation

  • Beenden Sie alle Programme bevor Sie den Installer starten.
  • Deaktvieren Sie vor der Installation Ihre Antivirus-Software, damit Sie die vollständige Installation durchführen können.
  • Für eine erfolgreiche Installation benötigen Sie administrative Rechte auf Ihrem Computer.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre ArchiCAD Programmdatei (*.exe | *.app)  nicht umbenannt oder in anderer Weise verändert haben (z.B. ergänzt mit 15, CHE etc.)
  • Alle bürointernen ArchiCAD-Installationen müssen auf die gleiche Build-Nummer 4056 aktualisiert werden.
  • Stoppen Sie den BIM Server vor dessen Aktualisierung.

Wichtige Anmerkung für TeamWork-Projekte

  • Alle Team-Mitglieder müssen das Projekt schliessen ("Verlassen" ist nicht notwendig).
  • Aktualisieren Sie jetzt den BIM Server und starten Sie diesen anschliessend wieder. Kontrollieren Sie nun, ob der BIM Server einwandfrei läuft.
  • Aktualisieren Sie jetzt die Arbeitsstationen aller Team-Mitglieder.
  • Wichtig: Um den BIM Server auf Mac erfolgreich zu aktualisieren, müssen Sie sich zwingend als lokalen Administrator anmelden. Bei Netzwerk-Nutzern kann die Installation fehlschlagen.

Installation

Bitte beachten Sie, dass die Installation (je nach Computer) mehrere Minuten in Anspruch nehmen kann.

  1. Sichern Sie den Patch 4056 auf Ihren Computer.
  2. Starten Sie den Installer und folgen Sie dem Installationsassistenten.
  3. Starten Sie Ihre/n Arbeitsstation/Server neu.

Kontrolle in ArchiCAD

Kontrolle in ArchiCAD

Starten Sie nach erfolgreicher Patch-Installation ArchiCAD 15. Wählen Sie im Menü Hilfe den Befehl Lizenzinformationen... an. Im neuen Fenster sollte nun unter Build-Nummer die Zahl 4056 angezeigt werden.


Ist dies der Fall, wurde der Patch korrekt installiert.

Kontrolle im BIM-Server Kontrollcenter

Kontrolle im BIM Server Kontrollcenter

Starten Sie nach erfolgreicher Installation das BIM Server Kontrollcenter. Wählen Sie den Info-Button an. Im neuen Fenster sollte nun unter Build-Nummer die Zahl 4056 angezeigt werden. Ist dies der Fall, wurde der Patch korrekt installiert.


Download und Release Notes zum ArchiCAD 15 Patch 4056

Download Patch 4056

DownloadDownload

ArchiCAD 15 Patch 4056 Win 64-Bit

Win 64 BitWin 64 BitWin 64bit
AC15
KurzbeschreibungInstallationsbeschrieb
Datei: ZIP (157 MB)
Datum: 18.03.2013
ID-Nr: 803
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "803"
DownloadDownload

ArchiCAD 15 Patch 4056 Win 32-Bit

Win 32 BitWin 32 BitWin 32bit
AC15
KurzbeschreibungInstallationsbeschrieb
Datei: ZIP (134 MB)
Datum: 18.03.2013
ID-Nr: 802
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "802"
DownloadDownload

ArchiCAD 15 Patch 4056 Mac

MacMacMac
AC15
KurzbeschreibungInstallationsbeschrieb
Datei: ZIP (175 MB)
Datum: 18.03.2013
ID-Nr: 801
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "801"

Release Notes

 

Liste der wichtigsten Bereinigungen im Patch 4056:

  • 148558    ABSTURZ: ARCHICAD kann beim Starten abstürzen, wenn die Datei DisplayOptionPreferences.xml fehlerhafte Parameter enthält.
  • 127423    ABSTURZ: ArchiCAD kann abstürzen, wenn das Ausgabeformat eines Publisher-Sets geändert wird
  • 138142    ABSTURZ: Absturz bei bestimmten Dateien, die IFC-Gruppen enthalten, die über Hotlink kommen.
  • 113909    ABSTURZ: 3rd-Party Add-Ons können ARCHICAD abstürzen lassen
  • 131644    ABSTURZ: Bei bestimmten Projekten kann ARCHICAD abstürzen, wenn PDFs gesichert oder publiziert werden archicadwiki.com/Bugs/PdfExportCrashOnMac
  • 143903    DATENVERLUST: Daten oder Dachelemente werden ungültig bei bestimmter Datei
  • 145594    DOKUMENTATION: Elemente sind in Innenansichten außerhalb des horizontalen Bereichs sichtbar.
  • 146691    DOKUMENTATION: In den Auswertungen werden die Türschwellen/Fensterbrüstungshöhen immer relativ zur UK Wand angegeben und nicht zum gewählten Ankerpunkt.
  • 148122    DOKUMENTATION: In den Auswertungen werden die Türschwellen/Fensterbrüstungshöhen immer relativ zur UK Wand angegeben und nicht zum gewählten Ankerpunkt.
  • 147597    DOKUMENTATION: Fehlerhafte Darstellung von Punktlinien, wenn Antialiasing ausgeschaltet ist.
  • 145593    DOKUMENTATION: Innenansicht-Marker dreht sich, wenn die Begrenzungslinie verlängert wird.
  • 146463    DOKUMENTATION: Die Auflistung der Türen nach Öffnungsrichtung im Element-ID-Manager listet die gleichen Türen einzeln.
  • 146209    DOKUMENTATION: Unter speziellen Umständen kann das Rastersystem verloren gehen, nachdem die Schnitteinstellungen verändert wurden
  • 139821    BEARBEITEN: Bei der Verbindung von nebeneinander liegenden polygonalen Wänden ist eine unnötige Schnittkante sichtbar, wenn die Checkbox " Ecken der Polywand können sich ändern" aktiviert ist.
  • 131542    BEARBEITEN: Die Auswahl von Objekten über die Interaktive Auswertung - Objekt Parameter hinzufügen - Favorisierte Objekte kann ARCHICAD abstürzen lassen.
  • 134179    BEARBEITEN: Schnittschraffur und Deckschraffur ist nicht in den Objekt- und Treppeneinstellungen verfügbar
  • 144255    BEARBEITEN: Ebenensichtbarkeit kann sich nach Zoom oder Pan ändern
  • 144794    BEARBEITEN: Auf MAC OS X 10.8 sind Punktlinien nicht sichtbar archicadwiki.com/OsxMountainLion
  • 143094    BEARBEITEN: Auf MAC OS X werden einige Icons auf HiDPI Display falsch dargestellt
  • 143091    BEARBEITEN: Auf MAC OS X können einige Popup-Fenster an falschen Positionen auf HiDPI Displays erscheinen
  • 107293    BEARBEITEN: Auf Windows 7 fehlen die Werkzeughilfen, wenn die DPI-Zahl des Betriebssystem auf über 100% gestellt ist
  • 127508    BEARBEITEN: Polylinie kann nicht in einzelne Segmente zerlegt werden
  • 127184    BEARBEITEN: Struktureinstellung, Lage und Element-Klassifizierung werden nicht in Favoriten gespeichert
  • 148207    BEARBEITEN: Raumdaten können anwachsen und Perfomanceproblem bereiten..
  • 141345    DATEI/DWG/EXPORT: In einer DWG-Datei mit mit "Papierbereich mit kompletten Inhalt" exportiert wurde, kann das Modell verschoben sein
  • 137612    DATEI/EXPORT: Unter bestimmten Umständen erstellt der 3DS-Export Modell, die von §D Studio Max nicht gelesen werden können.
  • 142574    DATEI/IFC/EXPORT: Der IFC-Export aus einem Projekt mit Wänden mit komplexen Profilen mit Wandenden lässt ARCHICAD abstürzen
  • 134247    DATEI/IFC/EXPORT: Bei bestimmten Dateien IFC-Stützen fehlerhaft beim IFC-Export platziert werden
  • 144496    DATEI/IFC/EXPORT: Bei einer bestimmten Datei ist der Exportwert für IfcBuildingLocalplacement falsch
  • 133396    DATEI/IFC/IMPORT: Neues Feature: ARCHICAD konvertiert so viele IfcDistributionElements wie möglich zu ARCHICAD HKLSE-Elementen
  • 143024    DATEI/IFC/IMPORT: Fassaden und die Unterelemente werden mit falscher Hierarchie im IFC-Baum importiert
  • 145507    DATEI/IFC/IMPORT: Hotlink-IFC-Elemente mit eigenen Profilen können in der Mutterdatei fehlerhaft platziert sein
  • 144170    DATEI/IFC/IMPORT: IfcEnergyConversionDevice-Typ IFC Modell Elemente fehlen nach dem IFC Import.
  • 143028    DATEI/IFC/IMPORT: Der Import einer bestimmten Datei erstellt Objekte mit fehlender Geometrie
  • 140095    DATEI/IFC/IMPORT: Der Import einer bestimmten IFC Datei in ARCHICAD kann zur fehlerhaften Platzierung oder falscher Verschneidung von Unterzügen führen
  • 140800    DATEI/IFC/IMPORT: Manuelle Geschossanpassung bei der Änderungserkennung ergibt unterschiedliche Positionen zwischen den beiden Modellversionen.
  • 142962    DATEI/IFC/IMPORT: Bestimmte Elemente aus Tekla Structures werden während des Imports falsch platziert
  • 140798    DATEI/IFC/IMPORT: Wände, die von OK bis UK extrudiert sind, werden falsch beim IFC Import platziert
  • 143027    DATEI/IFC/IMPORT: Beim Import bestimmter IFC-Dateien fehlen viele Elemente
  • 145507 DATEI/IFC/IMPORT: Hotlink-IFC-Elemente mit eigenen Profilen können in der Mutterdatei aufgrund von Attribut-Namenskollisionen falsch platziert werden. Wir haben eine Registry Option erstellt, um diese Profile in die Elemente als spezielle Eigene Profile anstatt als bearbeitbare Profil-Attribute einzubetten. Für diese Registry Key/Preferences müssen Sie folgende Schritte durchführen:
  • Starten Sie ARCHICAD. Gehen Sie zu Datei / Datei Spezial / IFC-Übersetzer. Klicken Sie auf Einstellungen sichern & schließen. Dadurch wird in der Registry (Windows) bzw. Preferences (Mac) ein Ordner namens IFC erstellt (unter dem Hauptordner von ARCHICAD 15 oder 16).
  • Schließen Sie ARCHICAD
  • Öffnen Sie den Registry Key Editor unter Windows bzw. die Preferences unter Mac wie hier beschrieben: www.archicadwiki.com/RegistryOrPreferences.
  • Erstellen Sie eine Key mit dem Namen ImportUnnamedProfilesAsCustomim Ordner IFC.
  • Auf Windows muss der Schlüssel vom Typ DWORD den Wert 1 bekommen, auf Mac muss es ein Boolean-Typ sein mit dem Wert TRUE.
  • Schließen Sie den Registry Key Editor bzw. sichern Sie die Preferences-Datei..
  • Hinweis: Sie können später diese Profile aufnehmen und duplizieren mit dem Profil-Manager und der Option "Ausgewähltes Profil übernehmen".
  • 127606    DATEI/SICHERN: Zurücksichern zu einer früheren Version mit einem Namen mit akzentuierten Buchstaben kann zu Verlust der eingebetteten Bibliothekselemente führen.
  • 134076    MODELLIERUNG: Unterzüge ohne verbundene Konstruktionslinie verschneiden sich nicht, auch mit Auswirkung auf die Auswertung
  • 126767    MODELLIERUNG: 3D-Fenster zeigt kein Hintergrundbild mit der Internen Engine
  • 142260    MODELLIERUNG: Berechnung von 3D-Räumen, die von mehrgeschossigen Wänden umgeben sind, kann unterschiedlich sein - abhängig vom Geschoss, in dem der Aktualisierenbefehl aufgerufen wurde
  • 143764    MODELLIERUNG: Hotlink-Module können sich auf ein anderes Geschoss bewegen, nachdem eine Kopie des Originals aufgelöst und erneut gesichert wurde
  • 143130    MODELLIERUNG: Unter bestimmten Umständen erscheinen in der Projekt-Mappe einige Geschosse mehrmals oder mit falscher Nummer (im Geschoss-Dialog ist aber alles richtig)
  • 144267    MODELLIERUNG: Eine bestimmte Mehrschichtstruktur besitzt ungültige Schichten, nachdem sie über den Attribute-Manager hinzugefügt wurde
  • 130684    AUSGABE: Beim Drucken aus dem Grundriss (nicht aus dem Layout) werden die die Schraffuren so gedruckt als wäre die Konstruktionsmethode von "Relativ zum Schraffurursprung" auf "Relativ zum Projektursprung"
  • 130348    AUSGABE: Bei bestimmten Dateien übernehmen die Innenansichten nicht die Raumnamen bei der Erstellung
  • 132643    GESCHWINDIGKEIT: ARCHICAD kann zum Teil nicht mehr reagieren nach der Navigation in 3D bei Projekten mit bestimmten GDL Objekten
  • 143629    GESCHWINDIGKEIT: Die Erstellung der Ansicht ist langsam, wenn die Wand viele Fangpunkte hat.
  • 128993    GESCHWINDIGKEIT: Bei Projekten mit großen Fassaden erschienen die Hotspots bei der Auswahl mit dem Rechteck-Geometriemethode erst nach langer Zeit
  • 142197    TEAMWORK/DATALOSS: Eigene Texte können vom Projektindex verschwinden nachdem man das Projekt schließt und sich neu anmeldet
  • 146072    TEAMWORK/DOKUMENTATION: Bemaßungstexte fehlen bei unabhängigen Schnitten bis hinein gezoomt wird nachdem man das Projekt freigegeben hat.
  • 147902    TEAMWORK/BEARBEITEN: Warnmeldung erscheint bei der Bearbeitung einer Decke, wenn man die dazugehörigen Höhenbemaßung (mit Schwerkraft platziert) nicht reserviert hat. www.archicadwiki.com/Teamwork/Troubleshooting/LevelDimensionsMove
  • 144203    TEAMWORK/BIBLIOTHEK: Wenn in einer vorherigen ARCHICAD Version eine Bibliothek auf den BIM Server von einem gemappten Netzlaufwerk hochgeladen wurde, konnte sie nicht in der aktuellen Version aktualisiert werden.
  • 142394    TEAMWORK: Eigene Modelldarstellungen behandeln unter Umständen die Reservierungsinformationen fehlerhaft
  • 143521    TEAMWORK: Dateien mit IFC Gruppen in MOD-Dateien verursachen "Server gibt Fehlercodes wieder" und werden nicht korrekt geöffnet
  • 142399    TEAMWORK: Wiederherstellung aus der Autosicherung war unter bestimmten Umständen nicht mehr möglich
  • 140868    TEAMWORK: Bestimme Abfolge von Erstellung, Reservierung, Anfrage, Freigabe auf bestimmten Ebenen bringt die Fehlermeldung "Server gibt Fehler wieder".    
  • 141235    BIMx: Schattierung von doppelt gekrümmten Flächen war fehlerhaft