Facility Management

Nach seiner Fertigstellung wird ein Gebäude betrieben. Hier kommen dann in der Regel FM-Lösungen zum Einsatz. Das ArchiCAD-Modell bietet eine hervorragende Grundlage für die weitere Bearbeitung in einem FM-Programm , denn Sie haben bereits Räume, Fenster, Türen und Objekte hinterlegt, die jeweils auch im Zusammenhang stehen und voneinander „wissen“. Eine Tür weiss, zu welchem Raum sie gehört, ein Raum weiss, wieviel Heizkörper er hat u.v.m..

ArchiCAD kooperiert hervorragend mit folgenden FM-Lösungen:


eTASK

Die Software-Suiten von eTASK bieten Ihnen professionelle und standardisierte Produkte zur Steuerung Ihrer Facility und Property Management Aufgaben. Ist zu 100% browserbasiert und fördert OPEN BIM mit der vollen IFC-Modell Kompatibilität.


ArchiFM

ArchiFM von vintoCon kann direkt über ein Add-On mit ArchiCAD kommunizieren.


Facility Management

Facility Management von OneTools kann direkt über ein Add-On mit ArchiCAD kommunizieren.


Andere FM-Systeme

Viele FM-Systeme wie z.B. Morada lesen bereits IFC-Modelle ein. Aber natürlich können Sie auch klassische Grundrisse als DWG oder DXF exportieren und diese als Grundlage für ein FM-System übernehmen.