ArchiCAD ist 100 Prozent COBie-fähig

Bei einem Test-Referenzprojekt, das der Entwickler von COBie, Bill East gemeinsam mit dem britischen Architekturbüro Bond Bryan Architects durchführte, wurde die 100prozentige COBie-Fähigkeit von ArchiCAD unter Beweis gestellt. Eine Veröffentlichung, die im Laufe dieses Jahres erscheinen wird, gibt konkrete Anleitungen für den Datenaustausch.

 

COBie steht für „Construction operations information exchange“ und stellt eine international anerkannte Datenspezifikation dar, mit der wertvolle integrierte Informationen während der Planungs- und Bauphase gesammelt und dann an den Gebäudebetreiber bzw. das Facility Management weiter gegeben werden.

 

Mehr Informationen zum Pilotprojekt