Mai 2017 | Themen und Ablauf

Koordination der Disziplinen im Architekturbüro

Daten/Anmeldung:

Gelangen Sie unter nachfolgendem Link zu den BIM Live Arena Daten und sichern Sie sich Ihren Platz:

Anmeldung BIM Live Arena

Registrierung ab 17.30 Uhr | Beginn 18.00 Uhr

Begrüssung und Einführung durch den Moderator Prof. Manfred Huber.

 


Block 1: Kollaboration im Spitalbau

Wie kollaboriert das Architektur-Planungsteam mit der BIM-Koordination?

 

Wie organisiert sich ein Architekturteam, damit die Komplexität eines Spitals mit BIM einfacher gehandhabt werden kann. Sei es die Aufbereitung des Referenzmodells für die Koordination oder auch die Kommunikation der Anpassungen mit der BIM-Koordination nach einer Koordinationssitzung. Gerne zeigen wir Ihnen diesen Workflow am Projekt Neubau Spitalgebäude Baubereiche 12, Inselspital Bern auf.

 

 

 

 

Architekt:

Zaver Bildir

Planungsleiter GP Archipel

Dipl.-Ing Architekt (AKNW)

 

BIM-Koordination: 

Diogo Bastos

BIM-Koordinator Archipel

 

 


Block 2: Bewirtschaftung der Informationen mit BIM

Der Umgang mit gefilterten Informationen während der Planungsphase ist entscheidend für den Erfolg.

 

Das Einpflegen der Informationen während der Planungsphase ist ein wichtiger Bestandteil für eine erfolgreiche BIM-Planung. Gerne zeigen wir Ihnen auf, welche Informationen in welchem Fertigungsgrad nötig sind.

 

 

 

Prof. Manfred Huber

Dipl. Arch. ETH SIA

Kompetenzzentrum Digitales Entwerfen und Bauen FHNW

 

 

 


Block 3: BIM gefordert! - BIM geliefert!

Was heisst es für ein Architekturbüro wenn BIM gefordert wird und wie gestaltet sich der Austausch mit dem Auftraggeber.

 

BIM gefordert! Was jetzt? Wie ein Architekturbüro mit dieser neuen Anforderung umgeht und welche Massnahmen getroffen wurden, damit auch BIM geliefert werden kann, zeigen wir Ihnen gerne direkt am Projekt Erlenmatt Baufeld A, Basel 

 

  

  

Architektin:

Mareen Hope

M. Arch. Dipl.-Ing. (FH)

BIM-Verantwortliche

 

Auftraggeber:

 

Andreas Fässler

Dipl. Arch ETH 

BIM-Projektverantwortlicher

 


Apéro ab 20.00 Uhr

Come together, gemeinsamer Austausch.